H ey Leute!

Neulich habe ich mit dem Captain wieder ein spannendes Abenteuer erlebt! Wir segelten in der Bucht vor der Gemüseinsel. Ja, ihr habt ganz richtig gelesen, vor der Gemüseinsel! Die gibt es wirklich, das ist kein Scherz von Captain Splash, ich habe sie selbst gesehen. Brokkoli ist dort hoch wie ein Baum und die Tomaten sind so groß wie Fußbälle. Der Captain meinte, er habe da vor Jahren einmal einen wertvollen Schatz vergraben, direkt neben einer riesigen Karotte. Den wollten wir uns holen!

Also nahmen wir Kurs auf die dicht bewachsene Bucht. Plötzlich sprang ein bunt schillernder Fisch an unser Deck, hüpfte auf einen Liegestuhl und begann zu sprechen. „Wollt ihr auf die Gemüseinsel? Das kann ich euch aber nicht empfehlen. Vor Jahren hat ein total zerlumpter Pirat da seine schmutzigen Socken eingegraben, gleich bei der großen Karotte. Seitdem schmeckt das ganze Gemüse dort nach Käse.“ Sprach‘s und hüpfte wieder ins Wasser.

Der Chef wurde daraufhin vor Wut ganz rot im Gesicht. „Meine Socken stinken sicher nicht nach Käse. Zerlumpter Pirat, so eine Frechheit, arrrr! Was für ein unverschämter Fisch, aus dem sollte man Sushi machen!“ Als der Captain sich wieder einigermaßen beruhigt hatte, gingen wir also an Land.

Wir kämpften uns durch einen Dschungel aus Erbsen, Bohnen und Spinat, bis wir schließlich vor der großen Karotte standen. Dort fing der Chef an zu graben, natürlich mit meiner Hilfe. Etwa einen Meter tief im Boden fanden wir tatsächlich ein Paar furchterregender, schwarzer Socken, die, wie ich zugeben muss, schon etwas mieften. Captain Splash habe ich das aber natürlich nicht gesagt.

Strahlend schüttelte der Chef die Socken aus und, da lauste mich doch der Affe, es fiel ein Goldklumpen heraus. Kein riesiger, nein, ein winzig kleiner. Captain Splash strahlte „Damit lade ich dich im nächsten Hafen auf einen Bananen-Split ein!“ rief er. Natürlich haben wir auch jede Menge gesundes Gemüse von der Insel mit nach Hause genommen. Und es hat kein bisschen nach Käse geschmeckt.

 

Bis bald euer Chango

Schlagwörter:

avatar
Chango schreibt über seine Abenteuer und Erlebnisse im Aquapulco - der Piratenwelt im EurothermenResort Bad Schallerbach.

Kommentare sind geschlossen.

Revisionsarbeiten 2018

Wasserspielanlage Funny Splash in Bad Schallerbach

Hey Leute! Von 10. Bis einschließlich 14. September 2018 hat die Piratenwelt geschlossen. Wir bringen sie nämlich wieder auf Vordermann! [...]

Sommer Open Air 28.07.2018

Publikum Sommer Open Air

Ahoi Ihr Landratten! Am 28. Juli findet wieder das Radio OÖ Sommer Open Air am Aquapulco Event-Gelände statt. Ich liebe [...]

Kinderbauernhof ab 1. Mai 2018

Hühner und Kaninchen

Ahoi ihr Landratten!   Mögt ihr den Frühling auch so gern? Ich bin auf jeden Fall ein großer Fan, denn [...]

Abenteuer auf der Gemüseinsel

Piratenwelt-Maskottchen Äffchen Chango

Hey Leute! Neulich habe ich mit dem Captain wieder ein spannendes Abenteuer erlebt! Wir segelten in der Bucht vor der [...]